Besichtigungen

Samitz Immobilien

Bevor ein Kunde mit uns (und nur mit uns) eine Immobilie besichtigen kann, überprüfen wir erst, ob es sich um ernsthafte Interessenten oder „Sehleute“ handelt und ob das Haus oder die Wohnung für die Bedürfnisse des Kunden das Richtige ist.

Besichtigungen laufen nie gleich ab, aber immer nach einem bestimmten Prinzip und geben dem Interessenten die Möglichkeit, sich alles in Ruhe und eingehend anzusehen. Für Hinweise, wie „das ist das Gäste-WC“, „hier haben Sie ein schönes Wohnzimmer“, „ein Bad mit Wanne und Dusche“ usw., braucht kein Verkäufer oder Käufer einen Makler. Diese Aussagen sind dilettantisch und entsprechen sicherlich nicht unseren und Ihren Vorstellungen von der Präsentation Ihrer Immobilie. Auch geben wir weder die Adresse Ihrer Immobilie bekannt, noch versenden wir Unterlagen.

Danach gibt es nur drei Möglichkeiten! Welche, das verraten wir Ihnen in einem persönlichen Informationsgespräch.